Prof. Dr. Klaus Altmann

Fuer zwei Polytope P,Q in einem endlich-dimensionalen Vektorraum M koennen wir wir drei verschiedene Differenzen definieren:

1) die formale Differenz P-Q, um aus der Halbgruppe der Polytope (unter Minkowski-Addition) eine Gruppe zu machen,

2) die Menge (P:Q) aller Elemente m aus M, fuer die m+Q in P enthalten ist, und

3) die mengentheoretische Differenz P\Q.

Das Ziel des Vortrages ist es, fuer alle drei Varianten Interpretationen in der torischen Geometrie anzugeben.

Datum: 20.12.2018, Raum: G03-106, Zeit: 17:00

Letzte Änderung: 07.12.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Prof. Dr. Volker Kaibel
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: