Prof. Dr. Bernd Kawohl

Ein kreisrundes Rohr ist aus jeder Richtung quer zum Rohr gleich
dick. Das kann man mit einer Schieblehre nachmessen. Es gibt jedoch
auch andere Rohrquerschnitte, die aus allen Richtungen gleich dick
sind. Diese wenig bekannte Tatsache war eine der Ursachen, die in
den achtziger Jahren zum Tod einer amerikanischen Weltraumbesatzung
führte. Im Vortrag wird zudem erläutert, wie man mit diesem Wissen
a) einen Bohrer bauen kann, der quadratische Löcher bohrt, oder b)
ein kleines Getriebe, das eine Rotationsbewegung in eine stückweise
Schubbewegung mit Pausen übersetzt, oder c) ein Kugellager, das
keine Kugeln sondern andere Gebilde zum Rollen aufweist.

Datum: 06.12.2012, Raum: G03-106, Zeit: 17:00

Letzte Änderung: 10.04.2018 - Ansprechpartner: Prof. Dr. Volker Kaibel