Aktuelles

Shuxing Li verlässt Magdeburg

07.10.2019 -

Nach zwei Jahren in Magdeburg hat Shuxing Li die Arbeitsgruppe Diskrete Mathematik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg am 30. September 2019 verlassen. Seit dem 1. Oktober 2017 war Shuxing Li als Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung in der Gruppe von Alexander Pott tätig. Während seines Forschungsaufenthalts entstanden mehrere gemeinsame Veröffentlichung mit Alexander Pott. Shuxing Li wird seine wissenschaftliche Karriere in Vancouver, Kanada, fortsetzen, wo er ein postdoktorales Stipendium des Pacific Institute of Mathematical Science angenommen hat. Ab dem 1. November 2019 wird er als Gast von Jonathan Jedwab an der Simon Fraser University arbeiten.

mehr ...

Christian Kaspers auf Forschungsaufenthalt in Changsha

19.09.2019 -

Christian Kaspers talks in Changsha

Auf Einladung von Dr. Yue Zhou reiste Christian Kaspers vom 31. August bis zum 17. September 2019 nach Changsha, China, um gemeinsam mit ihm an einem Projekt über APN-Funktionen zu arbeiten. Im Rahmen seines Forschungsaufenthalts hielt Christian Kaspers im Mathematischen Seminar der National University of Defense Technology einen Vortrag über Solving isomorphism problems about 2-designs from difference families in finite fields and Galois rings.

Erfreulicherweise blieb am Wochenende auch Zeit für einen kleinen Ausflug in den Nationalpark Fanjingshang, wo einen nach 8000 Stufen Kletterei ein spektakulärer Ausblick aus 2500 Meter Höhe erwartete.

Christian Kaspers and Yue Zhou

mehr ...

Alexander Pott trägt in Budapest vor

08.07.2019 -

Alexander Pott besucht vom 7. bis 13. Juli die Konferenz LOOPS 2019 in Budapest, Ungarn. Dort trägt er über Partial almost perfect nonlinear permutations vor. Zudem gehört er zum scientific committee der Konferenz.

Alexander Pott trägt in Bled vor

24.06.2019 -

Am Montag, 24. Juni 2019, trug Alexander Pott auf der 9th Slovenian International Conference on Graph Theory in Bled, Slowenien, im Rahmen der Spezialsession Designs über Homogeneous Cubic Bent Functions (gemeinsame Arbeit mit Alexandr Polujan) vor.

Weitere Schwerpunkte der Tagung sind neben einer Reihe graphentheoretischer Themen auch Endliche Geometrie und Association Schemes. Hier gibt es die Abstractübersicht.

mehr ...

Kai-Uwe Schmidt mit Hall-Medaille ausgezeichnet

21.06.2019 -

 

kaiuweschmidt_medal

Kai-Uwe Schmidt, aktuell Professor für Diskrete Mathematik an der Universität Paderborn, wurde mit der Hall-Medaille 2018 des Institutes of Combinatorics and its Applications (ICA) ausgezeichnet. Kai-Uwe Schmidt war von 2012 bis 2015 als Postdoc in der AG Diskrete Mathematik tätig und habilitierte 2014 an der Fakultät für Mathematik der OVGU.

Die Hall-Medaille ist eine von vier Medaillen, die vom ICA vergeben werden. Sie wird für herausragende Leistungen an Wissenschaftler unter 40 Jahren verlieren. 2010 war Kai-Uwe Schmidt bereits mit der Kirkman-Medaille für hervorragende Nachwuchswissenschaftler ausgezeichnet worden.

Kai-Uwe Schmidt erhielt seine Hall-Medaille kürzlich im Rahmen der Fq14-Konferenz in Vancouver: Überreicht wurde sie von Prof. Dr. Alexander Pott, der die Arbeit seines ehemaligen Mitarbeiters in den höchsten Tönen lobte.

mehr ...

[1] | 2 vor

Letzte Änderung: 13.06.2019 - Ansprechpartner: Christian Kaspers