Aktuelles aus der Didaktik der Mathematik

Hier finden Sie aktuelle Meldungen über die Arbeitsgruppe Didaktik der Mathematik.


Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Bildungsforschung an der OvGU

Am 13. Januar fand das erste Treffen des Forschungskolloquiums Bildungsforschung im Jahr 2021 statt. Stefanie Rach hat im Rahmen dieses Kolloquiumtermins den Vortrag  "Motivation in Lern- und Entscheidungsprozessen - ein alter Hut oder immer noch modern?" gehalten.

mehr ...

Zu Gast beim Mathematik-Podcast "Pi ist genau 3"

Stefanie Rach ist zu Gast beim Mathematik-Podcast "Pi ist genau 3" von Petra Schwer und Thomas Kahle. In dieser Folge geht es ums Lehren und Lernen von Mathematik mit den Fragen "Was sind Ziele des Lernens von Mathematik?", "Was heißt eigentlich Verstehen?", "Warum ist Mathematik kein Zuschauersport?".
Die Folge Nr. 23 ist hier zu finden: https://pi-ist-genau-3.de/

mehr ...

Arbeitskreis Psychologie und Mathematikdidaktik 2020

Vom 09.-10. Oktober fand dieses Jahr die Herbsttagung des Arbeitskreises Psychologie und Mathematikdidaktik der GDM als Online-Tagung statt. Stefanie Rach hat dort den Vortrag  "Motivation - ein wichtiges Merkmal beim Lernen von Mathematik?" gehalten.

mehr ...

Neuer Artikel zum situationalen Interesse durch Wahlaufgaben zu verschiedenen Kontexten erschienen

Zur Steigerung des Interesses von Lernenden können lebensweltliche Kontexte im Mathematikunterricht beitragen. Im Zuge dessen wurde anhand einer Übungsstunde zu Exponentialfunktionen exemplarisch gezeigt, wie geeignete Kontexte unter didaktischen Gesichtspunkten ausgewählt und methodisch in den Unterricht eingebettet werden können. Hierbei können die Lernenden zwischen Aufgaben aus verschiedenen Kontexten frei wählen. Es konnte festgestellt werden, dass die besonders lebensnahen Kontexte von den Lernenden eher gewählt worden sind.

Der gesamte Artikel ist in der Zeitschrift mathematik lehren Nr. 221/2020 erschienen:

https://www.friedrich-verlag.de/shop/motivation-58221

mehr ...

Neues Projekt MaMEx – gefördert durch die Deutsche Telekom-Stiftung

Das durch die Deutsche Telekom-Stiftung im Rahmen des Fellowships Fachdidaktik MINT geförderte Projekt MaMEx (Mathematisches Modellieren mit Experimenten) untersucht unter der Leitung von Dr. Sebastian Geisler die Einflüsse von Schülerexperimenten auf die Validierungskompetenz sowie die Ein- und Vorstellungen von Lernenden über Mathematik. Zudem werden die Einstellungen und Erfahrungen von Lehrkräften im Zusammenhang mit Schülerexperimenten im Mathematikunterricht erforscht.

Es besteht die Möglichkeit Themen für Abschlussarbeiten im Rahmen des Projektes zu vergeben.

mehr ...

IGPME 2020

 Am 21. und 22. Juli 2020 fand die 44. Conference of the International Group for the Pschology of Mathematics Education virtuell statt. Im Rahmen des Tagungsbandes haben Frau Prof. Dr. Stefanie Rach und Herr Dr. Sebastian Geisler jeweils einen Beitrag verfasst.

  • Relations between individual interest, experiences in learning situations and situational interest (Prof. Dr. Rach)
  • Early dropout from university mathematics: the role of students' attitudes towards mathematics (Dr. Geisler)

Den gesamten Tagungsband können Sie unter dem folgenden Link aufrufen:

https://pme44.kku.ac.th/home/uploads/welcome/interim_proceedings.pdf

mehr ...

Vortrag im Didaktischen Kolloquium an der HFT Stuttgart

Frau Prof. Rach trägt am 24.06.2020 im Kolloquium der HFt Stuttgart zum Thema "Lehren und Lernen von Grenzwerten" vor. Sowohl der Vorstellungsaufbau zum Grenzwertbegriff als auch das Lernen von Verfahren werden bei diesem Vortrag thematisiert.

mehr ...

[1] | 2 | 3 | 4 | 5 vor

Letzte Änderung: 22.01.2021 - Ansprechpartner: Webmaster